MEHRZAD VOL1 Gratis bloggen bei
myblog.de

http://i48.tinypic.com/ebcxgm.jpg

MEHRZAD VOM SIEG GESCHOCKT

Als sein Name am Ende des großen "DSDS"-Finales genannt wurde, konnte Mehrzad Marashi es zuerst gar nicht glauben!
 
Riesiger Jubel und bittere Tränen - bei der Verkündung des neuen Superstars am Samstag fuhren die Gefühle der beiden Finalisten Achterbahn.

"Ich dachte im ersten Moment wirklich, er hat sich versprochen", sagte Mehrzad Marashi (29) laut stern.de über den Moment, als Moderator Marco Schreyl seinen Namen vorlas. "Auch jetzt noch, einige Stunden später, kann ich es noch nicht so richtig glauben."

Menowin Fröhlich (22) war genauso geschockt - allerdings auf eine weniger positive Weise. "War ich wirklich so scheiße?", stammelte er noch auf der Bühne. Und dann kam's noch schlimmer für den "DSDS"-Zweitplatzierten: Die Polizei befragte Menowin direkt im Anschluss zu einer anonymen Anzeige wegen Kokainbesitz, die gegen ihn vorliegt.

"Es ging um die schlimmen Drogenvorwürfe der letzten Tage", erklärte Menowin gegenüber "Bild". "Es war kein Verhör oder so etwas. Die Polizisten haben mir erklärt, dass es eine Anzeige und Ermittlungen gibt. Ich soll erreichbar sein." Ein paar Stunden später hatte er dann aber seine Niederlage schon ein bisschen verarbeitet: "Ich werde meinen Hit bekommen", kündigte Menowin auf der Aftershow-Party an. "Ich stehe eben wieder auf. Das habe ich so oft getan."
20.4.10 16:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


EXTRA

Media Online

ELITE AFFILIATES

Fashion-Arts